Die Idee ist einfach,

günstig und schnell umzusetzen. Sie unterscheidet sich von den ebenso rasant lernenden wie wachsenden Datenriesen in erster Linie dadurch, daß weder Algorithmen zum Einsatz kommen, noch Daten analysiert / gespeichert werden.




Das werden auch viele Konsumenten in steigendem Maße schätzen! "Semantik" ist für uns der Schlüssel zum Erfolg, wir setzen darauf, daß sich Menschen Idiome aus der Umgangssprache besser merken können (und wollen). Originelles, Geistreiches, Witziges, ... als Anker für erfolgreiche Kommunikation.




Wieviele Marken können Sie ...




ohne Denkpause in einem Zug aufzählen? 25, 50, 75 oder 100?
Es werden vermutlich auch bei keinem Ihrer Bekannten mehr als 35 werden. Weil nur Begriffe, die wir unter Stress (egal ob positiv oder negativ) erleben, längerfristig "abgespeichert" werden.

Da ist neben 10 Automarken, 10 (Sport)modemarken, 5 Sportarten, 5 Getränkemarken, 5 Kosmetikmarken und maximal 10 individuell erlebten Marken kaum noch was zu holen.

Und Sie ahnen, was die Markenartikler dafür ausgeben, einigermaßen im Bewußtsein der Konsumenten zu bleiben (z. B. Brausehersteller ;-)

Wir setzen auf Begriffe aus dem täglichen Sprachgebrauch und haben gute Chancen, damit Erfolg zu haben. Unter anderem auch deshalb, weil das noch viel zu wenig gemacht wird.






Redensarten





Begriffe aus dem alltäglichen Sprachgebrauch, Worte die jede(r) mehrmals täglich verwendet: Zum Beispiel "ok so, klar, passt, sowieso, hotel, essen, büro, nachhause, auto, wohnung, ciao, hallo, ..." aber auch Marken lassen sich perfekt mit passenden Domains kombinieren.

Und werden so zu einer neuen Marke, die allen mit ihr arbeiten, Vorteile bringt.





Kombinieren





Wenn es gelingt, ein Idiom mit einer starken Domain zu kombinieren, kann daraus ein neuer, erfolgreicher Begriff werden.




Ein Beispiel





Das Autohaus Brinkmayr & Stössl verkauft eine italienische Automarke und bietet diese samt Services online unter www.brinkmayr-stoessl.de an. Die Mailadresse dazu lautet: office@brinkmayr-stoessl.de

Schwer zu merken, Werbewert null! Alles neu zu machen wäre zu aufwändig und zeitraubend ... vor allem sind ja fast alle guten Domains bereits weg.

Wären die unser Kunde, würden wir ihnen raten, eine clevere Mailadresse zu entwickeln (Sub-Domain) - etwas, daß sich jede(r) schnell und einfach merken kann. Zum Beispiel: fiat@zumfreuen.com






Warum zum freuen?




Weil sich alle gerne freuen, weil's so herrlich positiv belegt ist, weil das Wort wie ein Symbol wirkt, ... Das kostet wenig und hat ein enormes Entwicklungspotential! Auf der "www.zumfreuen.com" werden dazu Landingpages installieren, die einen klaren Bezug zum Standort haben und direkt zur www.brinkmayr-stoessl.de führt.





Je mehr, desto besser





So ein System wirkt im Kleinen sofort und entwickelt sich mit jedem neuen Partner Schritt für Schritt weiter, immer mehr Menschen werden es (wiederer)kennen, positives assoziieren, davon erzählen ... Es gibt ja in einigen Branchen schon ähnliche Projekte (willhaben z. B.).




Ideal für Versicherungen





Wenn in jeder Stadt im deutschsprachigen Raum ein Makler unter "versicherung@zumfreuen.com" seine Dienstleistungen anbietet, wird sich daraus eine Marke entwickeln. Das gilt nicht nur dafür und für Immobilien ... es wird für fast alle Branchen funktionieren (selbst kirche@zumfreuen klingt gut, oder?).

Die bayerischen Sparkassen haben es für ihr Immobilienmarketing bereits getestet (kolbermoor@zumfreuen.de).





und Hotels





hotelissimo ist ein Prädikat. Es steht auch für "etwas besser, engagierter, charmanter, ..." Und weil wir alle wichtigen Domains dazu seit über 20 Jahren halten, wollte sie uns schon vor Jahren ein internationaler Hotelkonzern abkaufen. Wir arbeiten lieber damit!

Mailadressen für Hotels könnten dazu salzburg@hotelissimo.at, wuppertal@hotelissimo.de oder bern@hotelissimo.ch lauten.

Für Hotelausstatter: licht@hotelissimo.com und für eine Softwarefirma: edv@hotelissimo.com

Zu den positiven Nebeneffekten gehört, daß durch die flankierenden Landingpages und das Surfen auf hotelissimo-Seiten der Traffic stark steigt und sich das Ranking bei allen Suchmaschinen damit verbessert.

Und das Beste daran: Wir entwickeln für Sie so eine Domain
oder Sie mieten sich einfach eine - samt Mailadresse




KONTAKT | AGB | HOME | Impressum

Johannes Fellner, Luitpoldstrasse 12, D-83435 Bad Reichenhall


Mail genügt, wir rufen gerne zurück!